1983 Farbiger Epilog – Auf die Erdentage

1983 Farbiger Epilog – Auf die Erdentage

Übersicht: "Farbiger Epilog - Auf die Erdentage" (24 Figuren) bis 1986
Einzelne Blätter: Siebdruck in 2 und 3 Farben; Größe: 42 x 61 cm
Figuren 3, 6, 16; Größe: 44 x 77 cm

Die 24 geometrischen Grundformen – Kernstück des Lutherschen Gedankenkosmos‘ – setzte der Künstler in den Jahren 1983 bis 1986 in eine Folge farbiger Siebdrucke um, die er mit dem Titel „Farbiger Epilog – auf die Erdentage“ versah. Der Künstler verstand diese farbige Variante als eine „Hymne auf die Augenblicke unseres Erdendaseins“.

Schon der Begriff des Epilogs weist darauf hin, dass der Künstler diese farbige Variante als Nachspiel betrachtete. Sie zählte für ihn nicht originär zur „Idee Konkrete Zeichnungen“.                    Text von Carolin Quermann

Autor: Old Fritz

Ich bin ein Silberuser, Jahrgang 1949. Hier schreibe ich seit 2021 über Manfred Luther, ansonsten schon seit 2011. Er ist 2004 gestorben und nur im Raum Dresden mit seinen Werken bekannt. Damit er nicht vergessen wird, betreibe ich diesen Auftritt. Alle alten Fotos sind aus einem ererbten Archiv oder von mir (inkl. gescannt).

Schreibe einen Kommentar